Ich bin`s, Janne - Grosse Schweizer Sennenhunde im VDH, Asman und Rosalie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Janne

Hallo, ich bin es, Janne aus der Wistedter Rappelkiste!
Ich bin eine, wie ich finde, besonders liebreizende Tochter meiner Mutter Antonia. Sie hat sich ja schon vorgestellt. Mein Vater ist Kalifo Valatheca. Er ist ein (Teddy) Bär. Hat meine Mutter gesagt und die muss es ja wissen. Ich habe ihn ja nie kennen gelernt, denn er lebt in Tschechien. Dafür leben wir aber alle miteinander in einem Drei-Generationenhaus. Also meine Oma Rosali, meine Mutter Antonia und ich. Und natürlich mit Frauchen und ihrem Alpha. Kleiner Nachtrag: Seit Kurzem muss ich mir meine Stellung als Nesthäkchen mit Kim teilen. Meine kleine Halbschwester. Nicht wirklich toll aber ich spiel immer ganz lieb mit ihr, das kommt natürlich super an und ich stehe gleich wieder ein Stück weit im Zentrum der Aufmerksamkeit.




Die Bilder hier zeigen alle mich.
Mache ich schon ganz gut, oder?
Na ja, das links, das war nix. Einverstanden.
Trotzdem!


Ich mach das ganz bestimmt nicht gern, aber ich muss jetzt trotzdem mal ein wenig angeben.
Nachdem ich ja nun schon Europajugendsieger bin, habe ich nun auch noch schriftlich bekommen,
VdH und SSV Jugendchampion zu sein. Trotzdem, ihr dürft noch Janne zu mir sagen. Ich bleibe auf`m Teppich.
Sorgen macht mir jedoch meine Halbschwester, "Kim". Die scheint gar nicht gehen zu wollen....oder sollen.
Die bleibt einfach hier. Das ist doch nicht die possibility.
Hier, die meine ich.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü