Basima - Grosse Schweizer Sennenhunde im VDH, Asman und Rosalie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

In Erinnerung

Basima ist im Mai 2016 nur vierjährig gestorben.

Ursächlich war eine innerhalb weniger Stunden auftretende Infektion der Lunge. Trotz verschiedener eingesetzter  Antibiotika trat keinerlei Besserung ein. Wie es zu einer solchen Infektion kam, konnte nicht geklärt werden. Nur das die Erreger derart agressiv waren, dass sie einen Bären wie Basima es war, nach vier Tagen umgehauen haben.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü