Ich bin Antonia - Grosse Schweizer Sennenhunde im VDH, Asman und Rosalie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Antonia




Antonias Eltern

Gazda und Rosali

Ich bin Antonia, eine Tochter aus dem ersten Wurf meiner Mutter Rosali und meines Vaters Bongo. Geboren wurde ich unter strenger Überwachung von Herrchen und Frauchen am 13.Okt.2010 Herrchen und Frauchen meinen manchmal augenzwinkernd, ich bin ebenso durchgeknallt wie meine Mutter. Na ja, der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm, nicht wahr? Außerdem, wie sollte es anders sein?
Meine Mutter brachte mir ja alles Wichtige bei! Wie zum Beispiel:
Wo steht der Mülleimer? oder
Wo liegen die schmackhaftesten Pferdeäpfel?
Na ja, solche Sachen eben! Das ist doch wohl nicht durchgeknallt, das ist existentielles Wissen!

Antonia ist aus Rosalis erstem Wurf. Sie ist HD und OCD frei. Die Augenuntersuchung ist ebenfalls o.B. und am 23.06.2012 ist sie gekört worden. Mittlerweile ist Antonia selbst Mutter und Oma. Was kann man noch zu Antonia berichten?
Nun, vielleicht, daß wenn man das so beschreiben kann, sie unser Professor ist. Sie ist in fast allem irgendwie ein Stück weit überlegter, kann wirklich ihr Handeln planen. Jedenfalls empfinden wir das so.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü